Vereinsmeisterschaften Senioren 2015

Alois Kiefer zweifacher Vereinsmeister

In einem kleinen aber feinem Rahmen wurden die diesjährigen Vereinsmeisterschaften der Senioren am 30.5.2015 ausgetragen.

Im Einzel wurde zuerst in zwei Gruppen und dann im Halbfinale und Finale gespielt. Als Gruppensieger setzten sich Toni Sirker und Xay Quay Hy durch. Gruppenzweite wurde Alois Kiefer und Andreas Schlender. Im ersten Halbfinale gewann Andreas Schlender knapp mit 3:2 gegen Toni Sirker und im zweiten schlug Alois Kiefer Xay Quay Hy ebenfalls knapp mit 3:2.

Das Endspiel gewann Alois Kiefer dann etwas überraschend aber verdient knapp mit 3:2 gegen Andreas Schlender und wurde damit Vereinsmeister der Senioren 2015.

Im Doppel wurde in einer Gruppe jeder gegen jeden gespielt. Die Paarungen wurden ausgelost. Dritte wurden hier Andreas Schlender/Andreas Bohr. Zweite wurden Weinsberg/Schlink und Vereinsmeister ohne einen Satzverlust wurden Toni Sirker und Alois Kiefer, der damit seinen zweiten Titel am heutigen Tag verbuchen konnte.

Beim abschließenden gemütlichem Beisammensein im Vereinslokal Kolpinghaus wurde die Siegerehrung vorgenommen.    

Aktuelle Seite: Startseite Historie 2015 VM Senioren 2015